Ist ja allerhand! Highlights 2010 aus unserem nextbusiness-IT Blog

von Guntram Stadelmann am 5. Januar 2011

Post image for Ist ja allerhand! Highlights 2010 aus unserem nextbusiness-IT Blog

Vorneweg Ihnen allen ein frohes Neues Jahr! Ich hoffe, Sie sind gesund in diesen Januar gestartet und haben Ihre Geschäftsplanungen und -ziele für 2011 bereits so klar als möglich definiert. Was uns und diesen Blog anbelangt: Über 40 Beiträge haben meine Kolleginnen und Kollegen Autoren und ich nun seit dem vergangenen Juni hier für Sie festgehalten. 

Dabei wurde auf Interessantes aus den Welten der IT und Wirtschaft eingegangen, es wurde vorausgeblickt und nachgefragt, gepriesen oder aber kritisch bedacht. Bemerkenswerte Aussagen und Statements sind gefallen. Hier (m)ein chronologisches „Best Of nextbusiness-IT Blog“ der letzten vier Monate. Nehmen Sie sich doch die Zeit und lesen Sie in den einen oder anderen Beitrag – möglicherweise ein erneutes Mal – rein. Es lohnt sich!

  • „Wenn heute Netzwerkstrukturen hierarchisch organisierte Unternehmensformen mehr und mehr ablösen, müssen Mitarbeiter auch in der Lage sein, eine Unternehmenskultur der Zusammenarbeit zu fördern.“ (Autor: Guntram Stadelmann; Beitrag vom 14.12.2010)
  • „Wir nehmen Sie in den ’Windschatten’ unserer Erfahrung und unseres Know-hows und Sie können mithilfe einer leistungsstarken und einheitlichen Desktop-Umgebung in Ihrem Geschäft den Erfolg einfahren.“ (Autor: Ulf Diestel; Beitrag vom 6.12.2010)
  • „Selbst die betörendste Duftmarke im Internet hat keinen Wert, wenn sie nicht genutzt wird!“ (Autor: Guntram Stadelmann; Beitrag vom 2.12.2010)
  • „Wenn wir ehrlich sind, dann stellen wir fest, dass die Organisation und Verwaltung eines Servers weniger Nerven erfordert als die ständige Überwachung eines ’wilden’ Computernetzwerks.“ (Autor: Jacqueline Prinz; Beitrag vom 24.11.2010)
  • „Server- und Speichertechnologie im Blade-Formfaktor. Sie werden feststellen, dass sich da viel Geld sparen lässt.“ (Autor: Marcus Kehrer; Beitrag vom 17.11.2010)
  • „Immer noch läuft Entscheidern gerade im Handwerk oft und gerne der Angstschweiß über den Rücken, wenn sie sich ihre Mitarbeiter plötzlich twitternd oder bloggend vorstellen.“ (Autor: Guntram Stadelmann; Beitrag vom 11.11.2010)
  • „IT kann Ihr Radar, Ihre elektronische Seekarte sein, die es Ihnen ermöglichen, bei jeder Witterung unbeschadet und zielgerichtet im Hafen einzulaufen.“ (Autor: Guntram Stadelmann; Beitrag vom 11.10.2010)
  • „Handwerker-Auktionsportale sind der Untergang der Handwerkskunst!“ (zitiert von Jürgen Bürkel; Beitrag vom 7.10.2010)
  • „Ich mache mir Sorgen um Ihre IT“ (Autor: Marcus Kehrer; Beitrag vom 27.9.2010)
  • „Bei Software ist die gezielte Manipulation ihrer Gene zum Zwecke der Optimierung durchaus erwünscht.“ (Autor: Jürgen Bürkel; Beitrag vom 21.9.2010)

Sie sagen, da fehlen doch aber noch drei weitere Monate nextbusiness-IT Blog? Richtig! Das Beste vom Juni bis August liefere ich Ihnen in Kürze ebenfalls hier. Also: Bleiben Sie uns gewogen!

Ihr Guntram Stadelmann

Digg This
Reddit This
Stumble Now!
Buzz This
Vote on DZone
Share on Facebook
Bookmark this on Delicious
Kick It on DotNetKicks.com
Shout it
Share on LinkedIn
Bookmark this on Technorati
Post on Twitter
Google Buzz (aka. Google Reader)

Schreiben Sie einen Kommentar

{ 1 trackback }

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag