Beiträge getagged als:

Flexibilität

Post image for Daten-GAU und Unternehmer-Restrisiko – Können Sie noch ruhig schlafen?

Da hat wohl jemand nicht weit genug gedacht bei Sony und Amazon. Wie sonst kann man sich erklären, dass personenbezogene und unternehmenswichtige Daten von Hackern abgezogen oder bei einem Hardware-Crash komplett verloren gehen können?

Zumindest bei Amazon bin ich mir sicher, dass man den Datenverlust mit vergleichsweise geringen Mitteln hätte verhindern können. Eine laufende, automatisierte und mehrfach redundante Datensicherung auf von den Servern beziehungsweise Storagesystemen getrennten Medien hätte sicher das Schlimmste verhütet. weiterlesen…

Digg This
Reddit This
Stumble Now!
Buzz This
Vote on DZone
Share on Facebook
Bookmark this on Delicious
Kick It on DotNetKicks.com
Shout it
Share on LinkedIn
Bookmark this on Technorati
Post on Twitter
Google Buzz (aka. Google Reader)

{ 0 Kommentare }

Post image for Hallo IT – könnt Ihr uns hören?

Hier mal exemplarisch aus dem aktuellen CeBIT-Flyer eines uns allen bekannten großen deutschen Telekommunikationskonzerns: “Immer mehr ICT-Leistungen kommen ‘as a Service’ aus dem Netz. Die neue Flexibilität bei Produktion und Bezahlung verändert die ICT-Welt.“ weiterlesen…

Digg This
Reddit This
Stumble Now!
Buzz This
Vote on DZone
Share on Facebook
Bookmark this on Delicious
Kick It on DotNetKicks.com
Shout it
Share on LinkedIn
Bookmark this on Technorati
Post on Twitter
Google Buzz (aka. Google Reader)

{ 1 Kommentar }

Post image for Wolfgang Grupp: Vorzeigemittelständler und Advocatus Diaboli in einer Person

Switche ich durch die Polit-Talks, so sehe ich dort regelmäßig dieselben Gesichter. Die Herren Westerwelle, Geißler und Henkel oder auch eine Frau Roth fallen mir da zuerst ein. Ist dabei der Mittelstand das Thema, und ist hierzu auch Mr. Trigema höchstpersönlich, Wolfgang Grupp, eingeladen, so stehen die Chancen gut, dass diese Runden schon mal unruhig werden können. So gesehen etwa im vergangenen Jahr in Menschen bei Maischberger”. Vor einigen Monaten ist nun eine Biografie Grupps im Buchhandel erschienen: Wirtschaft braucht Anstand. Als gebürtiger Schwabe habe ich mir dieses Druckwerk selbstverständlich durchgelesen. weiterlesen…

Digg This
Reddit This
Stumble Now!
Buzz This
Vote on DZone
Share on Facebook
Bookmark this on Delicious
Kick It on DotNetKicks.com
Shout it
Share on LinkedIn
Bookmark this on Technorati
Post on Twitter
Google Buzz (aka. Google Reader)

{ 0 Kommentare }

Post image for Büro „on the fly“ – Ihr Pelzmantel in jedem Schrank, Teil 2

Vor einigen Tagen hatte ich an dieser Stelle einen bildhaften Vergleich zum Thema „Cloud Computing” gemacht. Sie erinnern sich? Handtasche = Diskette, Pelzmantel = Film, Zettel = Verknüpfung, Schrank = PC. Mein Ziel bei dieser Auslegung der „etwas andern Art“ war es, das Technologiephänomen „Cloud“ plausibel, weil knapp, zu definieren. Da wir ja nun am 12.10. in einem interaktiven Webcast ausführlich zu diesem Thema informieren (…zur kostenlosen Anmeldung ganz einfach auf das abschließende Bild klicken), möchte ich heute schon – quasi als Appetitanreger – den konkreten Nutzen derartiger „Services aus der Wolke“ in den Blick rücken.   weiterlesen…

Digg This
Reddit This
Stumble Now!
Buzz This
Vote on DZone
Share on Facebook
Bookmark this on Delicious
Kick It on DotNetKicks.com
Shout it
Share on LinkedIn
Bookmark this on Technorati
Post on Twitter
Google Buzz (aka. Google Reader)

{ 1 Kommentar }

Post image for Ich mache mir Sorgen um Ihre IT – und Sie?!

Wenn ich lese, dass täglich mehr als 50.000 neue Schadprogramme in die „Wildnis“, also ins Internet, entlassen werden, um Computer in Ihrem Unternehmen oder Home Offices zu übernehmen und Ihre Kapazitäten und Netzwerkbandbreiten für die Zwecke dubioser Geschäftemacher zu nutzen, dann denke ich nicht nur an den wirtschaftlichen Schaden, den diese Aktivitäten in Ihren Unternehmen verursachen können. Mir kommen auch viele andere Dinge in den Sinn: weiterlesen…

Digg This
Reddit This
Stumble Now!
Buzz This
Vote on DZone
Share on Facebook
Bookmark this on Delicious
Kick It on DotNetKicks.com
Shout it
Share on LinkedIn
Bookmark this on Technorati
Post on Twitter
Google Buzz (aka. Google Reader)

{ 1 Kommentar }

Post image for Irren ist menschlich – Was wir über genmanipulierte Lachse und sichere Software wissen sollten

Die Weltbevölkerung wächst beständig, und zwar nach Angaben des US-amerikanischen Population Reference Bureau (PRB) derzeit um rechnerisch 2,6 Menschen in jeder Sekunde. Anschaulich gemacht wird dieser Prozess durch die Weltbevölkerungsuhr der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung (DSW), die zum Erstellungszeitpunkt dieses Beitrags den Wert von etwa 6.911.117.300 anzeigte. Und rund eine Milliarde dieser Menschen hungert ständig. weiterlesen…

Digg This
Reddit This
Stumble Now!
Buzz This
Vote on DZone
Share on Facebook
Bookmark this on Delicious
Kick It on DotNetKicks.com
Shout it
Share on LinkedIn
Bookmark this on Technorati
Post on Twitter
Google Buzz (aka. Google Reader)

{ 0 Kommentare }

Was man in Sachen Synchronität so alles von Fischen lernen kann!

von Guntram Stadelmann 21 Juli 2010

Wasserratten und Trockenschwimmer aufgepasst! Filme wie der bemerkenswerte „Deep Blue“ zeigen uns schwereloses Dahingleiten wie automatisch gelenkt. Fischschwärme, in denen bisweilen schon das Kommando eines einzelnen „Entscheiders“ ausreicht, um die ganze Meute gleichzeitig in seine Richtung folgen zu lassen. Das Geheimnis synchronen Handelns kann erwiesenermaßen also schon im Befolgen ganz einfacher Regeln liegen.

weiterlesen…

Dienste aus der Wolke direkt für Ihre Unternehmensprozesse

von Jürgen Bürkel 8 Juni 2010

Sie streben nach mehr Flexibilität bei den Serverkapazitäten? Dann könnte „Infrastructure-as-a-Service“ für Sie eine Lösungsmöglichkeit sein. Getreu dem Motto „IT nach Bedarf“, mieten Sie sich, statt des klassischen Kaufs, Ihre Rechnerinfrastruktur „as a Service“. Fujitsu etwa unterscheidet bei der Nutzung virtueller Server zwischen den Elementen „Infrastruktur“, „Anwendungen“, „Aktivitäten“ und „Inhalte“. Kunden erhalten hier diverse Optionen, [...]

weiterlesen…